Labels

Dienstag, 25. August 2015

TOWER OF TERROR Minireview


Letztens mal wieder ordentlich gezockt und schwer begeistert:

TOWER OF TERROR auf den C64 aus dem Jahre 1990...und damit hat er Titel quasi auch Geburtstag und stemmt seine 25 !

Im Spiel selbst steigen wir den namensgebenden Tower of Terror auf das Dach, immer und immer hör und weichen dabei sämtlichen Gefahren und Gegner aus. Natürlich sind wir nicht ganz wehrlos und können durch unser Schwert oder z.B. einer Axt die Gegner ordentlich dezimieren. Allerdings werden die Waffen hier nicht nur geschwungen sondern regelrecht geschossen, so können wir auch weiter entfernte Gegner erledigen.

Das das Spiel auch ordentlich schwer ist wie die meisten Titel aus der Zeit durfte dabei klar sein. Aber eine Sache hebt ihn von anderen ab....

Sowohl vom Design oder  der Steuerung als auch der Musik, könnte man meinen man hätte einen Indie-Titel aus dem Jahre 2015 vor sich...er fühlt sich nicht alt an sonder retro. Sollte also mal jemand von euch Geld haben und noch mehr drauß machen wollen, einfach den Titel etwas HD-Pixelglanz geben..die eine oder andere nervige Passage rausnehmen + ein paar mehr Level und schon hätte man einen Indie-Hit für den Spieler von heute !

TOWER OF TERROR..auch nach 25 Jahren noch ganz großes Kino....(obwohl es kaum jemand kennt).

 

 






















Gruß MofD